Archiv für Februar 2012

Interview zum Projekt der Militanten Untersuchung

Eine Militanten Untersuchung am Jobcenter Berlin-Neukölln? Was steckt hinter dem umgedrehten A? Hier könnt ihr ein ausführliches Interview zu dem Projekt sehen. Eine aktuellen Bericht über die derzeitige Situation und neue Tendenzen am Jobcenter Neukölln findet ihr auf Indymedia.

Neukölln Asamblea

Am Sonntag, 19.2. findet Iwieder die Neukölln-Asamblea statt: 14-17 Uhr im Freien Neukölln, Panierstr. 54/Wesestr.
Thema sind diesmal Mieten und Kosten der Unterkunft. In Neukölln werden Hartz IV -Beziehende derzeit zur Senkung der Kosten der Unterkunft gedrängt, obwohl es dafür keine geltende Rechtsgrundlage gibt. Dazu soll eine Aktion geplant werden.
Wir sehen uns dort!

NICHTS LÄUFT HIER RICHTIG!

Am Dienstag den 14.2. um 17 Uhr tagt der Sozialausschuss der BVV (Bezirksverordnetenversammlung) in einer öffentlichen Sitzung im Rathaus Neukölln. Unter Tagesordnungspunkt 3 wird Herr Hansen, seines Zeichens Geschäftsführer des Jobcenters Neukölln, zur aktuellen Situation des Jobcenters Bericht erstatten. Das wollen wir uns mal etwas genauer ansehen und möchten euch herzlich einladen, auch dazu zu stoßen. Wir sind gespannt wie Herr Hansen die unserer Meinung nach katastrophale Lage des Jobcenters bewertet. Mehr Informationen über das Jobcenter und welche Probleme es verursacht, findet ihr in unserer Broschüre:
http://zusammendagegen.blogsport.de/material/

Unser Vorschlag ist, dass wir uns einigermaßen pünktlich um 17 Uhr vor dem Rathaus Neukölln treffen und dann zusammen in die Ausschusssitzung gehen. Für die Nachzügler_innen trotzdem noch die Info: Die Sitzung findet in Raum A104 statt, im 1. Stock.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Sitzung Sozialausschuss der BVV | Dienstag 14.2. | Treffpunkt um 17 Uhr | Rathaus Neukölln |
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++