Couching statt Coaching!

Liebe Freunde, Genoss_innen und Interessierte,

am Montag, dem 25.02. führen wir in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr eine (kleine) Kundgebung vor dem Jobcenter Neukölln durch. Unter dem Motto »Couching statt Coaching« wollen wir zum einen die neuste Aktivierungsstrategie des Berliner Senats thematisieren, jeder_m ALG2-Empfänger_in einen persönlichen Coach zur besseren Integration in den Arbeitsmarkt zur Seite zu stellen. Zum anderen wollen wir mit einer Meckerecke und einer Couch Raum für gemeinsame Gespräche und Austausch schaffen.

Die Kundgebung ist unser Versuch wieder eine kontinuierliche Präsenz direkt am Jobcenter zu etablieren. Dazu möchte wir euch herzlich einladen.

Initiative Zusammen! Gegen das Jobcenter Neukölln


1 Antwort auf „Couching statt Coaching!“


  1. 1 skeptiker 23. Februar 2013 um 10:04 Uhr

    regelmäßig sone kleinen Aktionen sind wichtig um nach außen zu tragen wür wen Hartz IV eingeführt wurde und was es in der Gesellschaft anrichtet. Die Verantstalter solltet sich nicht entmutigen lassen, wenn bei den ersten Terminen nur wenige kommen die mal reinschnüffeln wollen.
    Ich wünsche Euchund Eurer Aktion viel Erfolg

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.